Sep 092011
 

Wolfgang Lessel und Thomas Ruf, Cornelsen Verlag

 Ebenso wie beim Qualitätsmanagement schreckt der mittelständische Manager auch beim Begriff Projektmanagement (PM) zuerst zurück, weil Methoden und Vorgehensweisen nicht kennt.

Er weiß nicht, womit er beginnen soll, er kennt die Einsatzbereiche des PM nicht, unterschätzt oft auch seine Fähigkeiten und die seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und führt daher häufig Projekte durch ohne wirklich wissen, dass es sich bereits um Aufgaben handelt, die mit einem systematischen Projektmanagement gut zu lösen wären.

Diese Lösung kommt vom Cornelsen Verlag in Form eines kleinen Büchleins mit zwei Audio CDs, die von kurzen Kapiteln, überwiegend bestehend aus Grafiken und Diagrammen, begleitet werden.

Ein erster Test zeigt, dass es den Versuch wert war, dieses Buch bei MitarbeiterInnen in einem Unternehmen einzusetzen. Sie fingen an zu diskutieren, zu zeichnen, schrittweise vorzugehen aber auch zu hören und nach zu lesen.

projektmanagement.jpgDas Buch ist dazu geeignet, eine Durchführung eines Projektes mithilfe des Projektmanagements zu unterstützen. Geeignet ist es daher für kleine und mittelständische Unternehmen sowie StudentInnen verschiedener Fachrichtungen, natürlich überwiegend der Betriebswirtschaftslehre.