Mrz 132008
 

Courtyard by Marriott Hotels als Sponsor der Tourenwagen- für 2008 und 2009

Schnelle Autos. Rasante Hotels: Courtyard by Marriott Hotels, die gehobene Mittelklassemarke von Marriott International, gab jetzt bekannt, dass sie als exklusiver Hotel-Sponsor der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC World Touring Car Championship) für die Rennsaison 2008 und 2009 ausgewählt wurde.

Die Tourenwagen-Weltmeisterschaft ist eine internationale Veranstaltung mit Rennen an zwölf verschiedenen Orten in Amerika, Europa und Asien, jeweils von März bis No­vember. Erstmals 2005 veranstaltet, ist sie eine der drei offiziell vom Automobilwelt­verband FIA (International Federation of Automobilism) anerkannten Weltmeister­schaften – hinter der Formel 1 und der Rallye-Weltmeisterschaft.

An den Start gehen Tourenwagen, die ähnlich gebaut sind wie Serienprodukte. Es sind nur minimale Veränderungen erlaubt, um sicher zu stellen, dass alle Teilnehmer gleiche Gewinnchancen haben. Das erste Rennen der Saison fand am 2. März 2008 in Curitiba, Brasilien, statt.

Für detaillierte Informationen zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft, der gesamte Renn­plan,
 Beschreibungen der Rennteams sowie alle teilnehmenden Hotels sind unter 
www.courtyard-racing.com zu finden. Auf der Website können Fans außerdem ihren 
eigenen Tourenwagen konstruieren und verschiedene Preise 
gewinnen – zum Beispiel eine Reise zum Eröffnungsrennen der Saison 2009 
in Brasilien.
mp-report, Axel Schneider